top of page




Ganz egal, wo du dich auf deiner Dualseelenreise befindest, ob du gerade erst begonnen hast oder ob du die innere Heilungsarbeit mit der Spiegelübung bereits gemeistert hast, wir alle brauchen an irgendeinem Punkt auf unserem Weg Ermutigung.



Deine Gefühle zu fühlen ist sehr mutig, es ist sozusagen für die "Bravehearts", sich deinen tiefsten Ängsten und Ärgernissen zu stellen und einfach zu entscheiden, durch jede Herausforderung zu gehen, die in deiner Realität auftaucht, egal was kommt.



Die meisten Menschen kennen die Spiegelübung noch nicht und sie stecken in ihren Problemen fest und wissen nicht, wie sie sie lösen können, oder sie fühlen Widerstand, sich ihren Ärgernissen zu stellen, und sie entscheiden sich einfach dafür, sich zu betäuben.



Natürlich machst du die innere Heilungsarbeit in erster Linie für dich selbst und deine Dualseeleneinheit, aber es heilt auch das kollektive Bewusstsein und liebt und unterstützt daher den ganzen Planeten.

Du darfst dir selbst auf die Schulter klopfen und sehr stolz auf dich sein für jede Spiegelübung, die du vollendest!



Es ist ganz normal, dass, wenn du dich mit der Spiegelübung liebst, innere Aufruhr hochkommt.

Alles, was nicht mit deiner neuen Schwingung der Liebe übereinstimmt, wird hochkommen und dich für immer verlassen.

Es ist sicher, sich zu erlauben, all diese verdrängten Emotionen zu fühlen, es ist ein normaler Reinigungsprozess, so wie man den Müll rausbringt. Du reinigst dein Bewusstsein, das gemeinsame Bewusstsein, das du mit deiner Dualseele teilst, du machst Platz für mehr Liebe.



"Wenn du die große Liebe herbeirufst, wenn du tiefer in neue Ebenen des Liebens eindringst, wird die alte Energie, die nicht mehr in Einklang war, als innere Aufruhr hochkommen. Das ist es, was du erwarten darfst, wenn du weiterhin tiefere Ebenen der Liebe herbeirufst. Du willst kein oberflächliches Leben. Du willst keine oberflächliche Liebe. Das ist der Preis, den du zahlst. Es ist ein wunderbarer Preis, der zu zahlen ist. Du hast mehr Liebe herbeigerufen, was bedeutet, dass du mehr Gott herbeigerufen hast. Ist das nicht Perfektion? Ist das nicht perfekt?"

- Jeff und Shaleia



Du brauchst dich nicht mit deinen Gefühlen zu identifizieren, du bist nicht deine Gefühle - du bist Bewusstsein.

Du musst deine Gefühle nicht als gut oder schlecht bewerten, sie sind wie Wolken, die kommen und gehen, heiße sie einfach mit Liebe willkommen, wenn sie auftauchen, und lass sie vorüberziehen.

Du kannst dich entscheiden, alle deine Gefühle friedlich zu fühlen und jeden Widerstand loszulassen.



Hier in unserer Twin Flame Community gibt es eine Menge liebevoller Unterstützung für dich.

Du musst es nicht alleine tun oder alleine durch deine Herausforderungen und tiefsten Ängste gehen.

Du verdienst all die Unterstützung, die du brauchst, und wir alle steigen Hand in Hand zusammen auf, das ist der einfachste Weg, die Einheit zu wählen und die Reise zu genießen, sich einfach immer besser und besser zu fühlen.



Wenn du dir liebevolle persönliche Unterstützung von mir wünschst, bin ich gerne für dich da.

Fülle einfach das untenstehende Kontaktformular aus oder sende mir eine E-Mail an twinflamesfireinyourheart@gmail.com





 


Hier findest du den Link zu unserem Upheaval Support Guide und unsere letzte Predigt aus dem Sonntagsgottesdienst der Church of Union über Fortschritte auf deiner Dualseelenreise. Viel Spaß!

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page