top of page




Verpflichtung ist ein sehr wichtiger Schlüssel auf deiner Dualseelenreise, um deine Harmonische Dualseeleneinheit zu manifestieren und zu behalten.

Verpflichtung bedeutet, dass du "All-In" mit deiner Dualseele gehst, ohne eine Hintertür aus eurer Einheit.

Es ist sicher, diese Verpflichtung einzugehen, denn es gibt niemand Besseren für dich. Nur deine Dualseele kann all deine tiefsten Sehnsüchte erfüllen und ist dazu geschaffen, für immer mit dir zu wachsen.



Es ist wichtig, dass du mit deiner Dualseele eine Verpflichtung eingehst, bevor du in die Ärgernisphase eintrittst und die wirklich schweren Zeiten durchmachst. Das bedeutet, dass du dich verpflichtest, für dich selbst und deine Dualseele bei allen Schwierigkeiten und Problemen, die auftauchen könnten, da zu sein, egal was passiert.



Auf diese Weise kann sich nichts und niemand zwischen euch stellen, ganz gleich, was in eurer Einheit auftaucht, denn ihr teilt einander ehrlich mit, was ihr fühlt und durchmacht.

Diese Klarheit unterstützt eure Einheit und zeigt euch, was sehr gut läuft und wo ihr etwas heilen und neue, liebevolle Entscheidungen treffen müsst.



Eine Verpflichtung einzugehen bedeutet nicht, dass du deine Dualseele in der Anfangsphase eurer Einheit heiraten musst, aber es bedeutet, dass eine echte Verpflichtung erforderlich ist, die ihr beide ehren und aufrechterhalten wollt.



Jeff zum Beispiel hat Shaleia eine unterschriebene Verpflichtungserklärung geschickt, nachdem sie einige Monate lang miteinander kommuniziert hatten:



"Ich verpflichtete mich Shaleia gegenüber, dass egal, was passieren würde, ich weiterhin so gut ich kann und in dem Maße meiner Macht, 30 Tage lang in unsere Einheit investieren würde, nachdem wir beide beschlossen hätten, unsere Einheit zu beenden. Ich würde jeder Trennung 30 Tage Zeit geben, bevor ich sie anerkennen und entsprechend handeln würde. Ich würde zusätzliche 30 Tage über das hinaus geben, was ich jeder normalen Beziehung geben würde, weil ich wusste, dass es zwischen uns etwas Besonderes gab, das ich zu schützen wünschte.


Ich beschützte meine Dualseeleneinheit mit meiner Verpflichtung, weil ich wusste, dass ich ohne den geringsten Zweifel sichergehen wollte, dass die Beziehung zu beenden, an einer bewussten Entscheidung lag und nicht an einem massiven Ärgernis, das jeden von uns in Lichtgeschwindigkeit in entgegengesetzte Richtungen schleuderte. Meine Verpflichtung ihr gegenüber, und kurz darauf, ihre einvernehmliche Verpflichtung mir gegenüber, war eine Sache, die uns durch die schmerzhaftesten und herausforderndsten Tage unserer Ärgernisphase zusammengehalten hat."



Vielleicht fühlst du dich dazu inspiriert, etwas Ähnliches mit deiner Dualseele zu tun, und ihr werdet die Erfahrung machen, dass ihr tiefer in die Liebe zueinander eintauchen könnt.



Der nächste Schlüssel für deine Harmonische Dualseeleneinheit ist "Beharrlichkeit", den du im Blogbeitrag der nächsten Woche finden wirst.




 


In diesem Buch "Dualseelen: Finde Deinen Ultimativen Geliebten" findest Du alle wichtigen Grundlagen für deine Dualseelenreise.

Viel Spaß!


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page