top of page




Nachdem du dich entschieden hast, ehrlich zu dir selbst und zu deiner Dualseele zu sein, ist Vertrauen der nächste Schlüssel, um ein unzerstörbares Fundament für deine Dualseeleneinheit zu schaffen.

Vertrauen wird aufgebaut, wenn du und deine Dualseele zusammenkommt und aufrichtig euer authentisches Selbst und eure tiefsten Anteile miteinander teilt.



Es geht nicht darum, wer recht oder unrecht hat, ihr dürft alles auf den Tisch bringen und dann gemeinsam mit Gott und der Liebe herausfinden, was hier die Wahrheit ist.

Dein Puzzlestück ist wichtig, deine Dualseele braucht deine ehrliche Meinung, ihr ergänzt euch perfekt mit eurem gemeinsamen Bewusstsein, das ihr teilt.



Deine Dualseele ist dein bester Freund und du wirst mehr und mehr herausfinden, dass sie dich wie kein anderer versteht und dass ihr über alles reden könnt. Sie hat zum Beispiel die gleichen Ängste, die gleichen Muster, die gleichen Verrücktheiten und Eigenheiten wie du. Sie fühlt sich wie zu Hause an.



Indem du dich ihr mitteilst, entwickelt ihr mehr und mehr Vertrauen miteinander. Du fühlst dich frei, geliebt, unterstützt und umsorgt in eurer Einheit.

Vor allem dadurch, dass du die Verantwortung für deine eigenen Ärgernisse und Gefühle übernimmst und sie mit der Spiegelübung heilst, vertraust du deiner Dualseele und damit eurer Einheit, dass ihr, egal was auf euch zukommt, ihr durch es hindurcharbeiten werdet.



Gott hat für jedes Problem eine Lösung, und indem du ehrlich mit deinen Gefühlen umgehst, kann nichts zwischen dich und deine Dualseele kommen, du kümmerst dich direkt darum, entweder alleine oder indem ihr die innere Arbeit zusammen macht. Ihr könnt zum Beispiel gemeinsam Orakelkarten ziehen und eure Gedanken und Gefühle, die hochkommen, miteinander teilen. Ihr könnt euch gegenseitig durch die Schritte der Spiegelübung führen oder den Raum halten, während du oder deine Dualseele ein Ärgernis heilt und sich dort selbst liebt. Du wirst die Heilung und den Frieden sofort in dir selbst spüren.



Genießt die Zeit, die ihr mit eurer Dualseele verbringt, und lernt euch gegenseitig kennen. Es ist eine ewige Reise, und es wird nie langweilig mit ihr, weil Gott im Zentrum eurer Einheit steht und euch auf jedem Schritt des Weges perfekt führt.



Erforscht eure gemeinsame Intimität und euer Einssein, und ihr werdet euch immer tiefer in euer Vertrauen zueinander entspannen und immer tiefer in die Liebe gehen.



Der nächste und dritte Schlüssel für deine Harmonische Einheit ist " Verpflichtung".

Halte Ausschau nach dem nächsten Blog-Post, in dem es darum geht, warum Verpflichtung unerlässlich ist, um dich durch die wirklich harten Zeiten zu unterstützen und eine unaufhaltsame Harmonische Einheit zu haben.




 


In diesem Buch "Dualseelen: Finde Deinen Ultimativen Geliebten" findest Du alle wichtigen Grundlagen für deine Dualseelenreise.

Viel Spaß!

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page